Tel.: +49 (0) 231 97 390 682         Mail: info[at]seohit.de         Skype: SEOHIT_Do

4.4 Übersicht: Fehler bei der OnPage-Optimierung

Vermeidung von Fehlern erhöht SEO-Erfolgschance erheblich

Manche Fehler führen zur Rankingverschlechterung, manche zum Ausschluss einzelner Unterseiten aus dem Google-Ranking

Fehler 1: Mangelnde Keywordrecherche

Kann enorm viel Traffic kosten
Kaffee online bestellen (170) vs. Kaffee online kaufen (290)

Fehler 2: Überoptimierung

Keyword zu häufig verwenden: z.B. im Text mehr als 3%
Schwer einzuschätzen ab wann Überoptimierung beginnt (in URL, Meta Tags und Überschriften kann man es ruhig verwenden, aber auch Synonyme in Überschriften und Text verwenden)

Fehler 3: Doppelte Inhalte

Können sehr schnell entstehen
Durch Canonical Tag, 301-Weiterleitungen oder noindex verhindern

Fehler 4: Interne Konkurrenz

Mehrere Unterseiten sind auf dasselbe Keyword optimiert
Google weiß nicht, welche der Seiten indexiert werden soll und schmeißt alle für das entsprechende Keyword aus dem Ranking
Durch "noindex" verhindern

Fehler 5: URL ohne 301-Weiterleitung ändern

Doppelte Inhalte können entstehen
Backlinks werden entwertet
Interne Links zeigen evtl. auf 404-Fehlerseiten, weil die alte URL nicht mehr passt

Fehler 6: Seite ist zu langsam

Besonders mobile sind viele Seiten langsam
Kostet Besucher und gute Google Rankings

Fehler 7: Fehlende Texte

Google wertet Texte aus
Gute Inhalte halten Besucher länger auf der Seite

Fehler 8: Meta Tags werden nicht individuell erstellt

Jede SEO-relevante Unterseite sollte individuelle Meta Tags besitzen

Lesetipps

© Copywright SEOHIT 2018 | Alle Rechte vorbehalten