Tag 2

Elementor

Was ist Elementor?

Elementor ist ein Plugin für WordPress, welches die Bearbeitung der Inhalte und die Erstellung eigener Elemente auf der eigenen Website ermöglicht. Besonders ist es aufgrund der vielen Drag and Drop (etwas kopieren und dann einfügen) Funktionen so erfolgreich und bekannt.

Vorteile von Elementor

Links die Spalte zum arbeiten und rechts direkt die Vorschau in der Ansicht im Verhältnis zur ganzen bestehenden Website.

Die widgetliste von elementor

Zuerst einmal sollte man wissen, dass man zwischen Elementor und Elementor Pro unterscheidet. Elementor Pro ist die kostenpflichtige Version von den beiden. Logischerweise hat man mit der Pro-Version mehr Möglichkeiten. Jedoch beinhaltet die “Standard”-Version  schon die notwendig wichtigen Widgets.

 

Grundlegende Widgets 

Die Grundlegenden Widgets die in der Standard-Version sind, sind Überschrift, Bild, Button, Texteditor und Innere Abschnitt um nur einige hier zu nennen. Die werden immer ganz oben gelistet, weil das die mit an meisten genutzten Widgets sind.

Pro Widgets

Die Pro Widgets sind empfhelenswert wenn man vorhat mit der Website Geld zu verdienen, weil da Widgets sind wie ein PayPal-Button, Preisetabelle usw.

Generelle Widgets

Die Generelle Widgets sind in der Standard-Version mit beinhaltet. Mit denen ist man ganz gut versorgt.

WordPress Video

Am 2.Tag habe ich mit dem selben Video wie am ersten Tag weitergearbeitet. Denn ab ungefähr der hälfte des Viedeos ging es mit Elementor weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden