WordPress Beiträge auf Seiten einbinden | Elementor Posts Widget Tutorial

Mit dem Posts Widget von Elementor Pro könnt Ihr sehr einfach und unkompliziert einzelne WordPress Beiträge als Vorschau auf jeder Seite oder auch jedem Beitrag einbinden. Dabei habt Ihr Zahlreiche Design- und Einstellungsmöglichkeiten.

In diesem Videotutorial zeige ich Euch, wie ich auf der Webseite eines Tennisvereins einzelne Beiträge in die Startseite integriert habe.

1. Video Tutorial:

In diesem Videotutorial zeige ich Euch, wie ich auf der Webseite eines Tennisvereins einzelne Beiträge in die Startseite eingebunden habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

blank

2. Einstellungsoptionen beim Posts Widget von Elementor Pro

Das Posts Widget von Elementor Pro bietet Euch eine Vielzahl von individuellen Einstellungsmöglichkeiten, um Eure Beitragsvorschau in wenigen Minuten optimal und individuell in Eure einzelnen Seiten oder Beiträge zu integrieren – je nach Stil und Inhalt Eurer Seite.

2.1 Inhalts-Einstellungen beim Post-Widget

Bei den Inhalts-Einstellungen könnt Ihr detailliert bestimmen, welchen Grundaufbau die Beitragsvorschau haben soll, welche Posts überhaupt angezeigt werden sollen u.v.m.

a) Layout

b) Abfrage & Paginierung

2.2 Stil-Einstellungen für Eure WordPress Beiträge (Design)

Unter dem Tab “Stil” findet Ihr bei Elementor-Pro Widgets immer eine Vielzahl von Designmöglichkeiten. Beim “Posts-Widget” gehören dazu u.a.:

2.3 Erweitert-Einstellungen beim Posts-Widget

Unter dem Tab “Erweitert” bietet Elementor Pro eine Vielzahl weiterer sehr interessanter Einstellungsoptionen das Posts.-Widget. Dazu gehören beispielsweise:

blank

3. Kosten für das Posts Widget

Elementor Pro kostet aktuell 49$ für eine Einzelseite. 

Das Posts-Widget für Euer Formular ist dadrin enthalten und leider nicht einzeln bestellbar. Bei Elementor Pro erhaltet Ihr insgesamt:

*Bei allen Links zur Elementor Webseite handelt es sich um einen Affiliatelink bzw. Werbelink. Ihr als Internetprofis wisst ja: Das Plugin wird für Euch dadurch keinen Cent teurer und Ihr könnt mich so bei der Erstellung neuer Videos und Blogbeiträge unterstützen – es gibt natürlich auch Videos und Beiträge ohne Affiliate-Verlinkungen in meinem Kanal bzw. auf meiner Seite. Danke fürs Anklicken!